Redaktionsschluss für Eintragungen und Änderungen der Daten im Jahrbuch ist der 14.03.2020 - spätere Anfragen können leider nicht berücksichtigt werden.

Anlässlich der 30-Jahrfeier im Sommer gibt der DFM Alumni e.V. ein neues Jahrbuch heraus. Hierzu sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Weitere Infos hier.

Am 08. Februar um 12 Uhr mittags beginnt die zweite Verkaufsphase für Tickets für die 30-Jahrfeier der Deutsch-Französischen Studiengänge Rechtswissenschaften (Köln/Paris 1). Informationen zu den Preisen und dem Bestellprozess finden Sie ab dem genannten Zeitpunkt unter diesem Link. Wir bitten um Verständnis dafür, dass Ticketbestellungen oder Reservierungen vor diesem Zeitpunkt keine Berücksichtigung finden können. Weitere Informationen zur Feier finden Sie hier.

Für seine Promotion mit dem Titel „Regulating the Internet through Private International Law“ wurde Dr. Tobias Lutzi, LL.M. (Köln/Paris 1), M.Jur. (Oxon.) mit dem Promotionspreis des ICC Institute of World Business Law ausgezeichnet. Hierzu beglückwünscht der DFM Alumni e.V. den Alumnus der Deutsch-Französischen Studiengänge Rechtswissenschaften (Köln/Paris 1) sehr herzlich. Weitere Informationen zum Preis und der Promotion finden Sie hier.

Der Kölner Programmbeauftragten unseres Studienganges, Frau Prof. Dr. Dr. h.c. Barbara Dauner-Lieb, wurde im vergangenen November der erste Landeslehrerpreis des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen verliehen. Mit der Auszeichnung wurden ihr bisheriges Lebenswerk und ihre Verdienste um die juristische Lehre und Rechtsdidaktik gewürdigt. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link. Der DFM Alumni e.V. gratuliert Frau Prof. Dr. Dr. h.c. Dauner-Lieb herzlich zu dieser Auszeichnung.

Wir verwenden Cookies und andere Technologien zu Statistikzwecken und um das Bereitstellen der Seite zu ermöglichen.