Das Europäische Personalauswahlamt hat kürzlich den Concours EPSO/AD/382/20 für den Bereich Außenbeziehungen veröffentlicht.

Um sich bewerben zu können, müssen Sie Staatsangehörige/r eines EU-Mitgliedstaates sein und über Kenntnisse in mindestens zwei EU-Sprachen verfügen. Sprache 1 kann eine beliebige EU-Amtssprache sein, Sprache 2 muss Englisch oder Französisch sein.

Bewerbungsvoraussetzung sind

  *   für die Besoldungsstufe AD5: ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mindestens 3 Jahren plus einer anschließend mindestens einjährigen Berufserfahrung im Bereich Außenbeziehungen.
  *   für die Besoldungsstufe AD7: ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mindestens 3 Jahren und einer anschließend mindestens siebenjährigen Berufserfahrung im Bereich Außenbeziehungen, alternativ Regelstudienzeit von mindestens 4 Jahren plus mindestens sechsjähriger Berufserfahrung im Bereich Außenbeziehungen.

Die Bewerbungsfrist endet am 13. Oktober 2020 um 12.00 Uhr (mittags), Brüsseler Zeit.

Alle Angaben sind ohne Gewähr! Weitere Bewerbungsvoraussetzungen und sonstige weiterführende Informationen finden Sie im Ausschreibungstext für das Auswahlverfahren unter: https://epso.europa.eu/content/administrators-field-external-relations_de


Wenn Sie sich für diesen Concours anmelden und Unterstützung bei der Vorbereitung suchen, wenden Sie sich bitte über die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an Frau Seibel. Als externe Dienstleisterin führt sie in unserem Auftrag die Concours Vorbereitungen durch und bietet auch Hilfestellung bei der online-Bewerbung an.

Wir verwenden Cookies und andere Technologien zu Statistikzwecken und um das Bereitstellen der Seite zu ermöglichen.