Für seine Promotion mit dem Titel „Regulating the Internet through Private International Law“ wurde Dr. Tobias Lutzi, LL.M. (Köln/Paris 1), M.Jur. (Oxon.) mit dem Promotionspreis des ICC Institute of World Business Law ausgezeichnet. Hierzu beglückwünscht der DFM Alumni e.V. den Alumnus der Deutsch-Französischen Studiengänge Rechtswissenschaften (Köln/Paris 1) sehr herzlich. Weitere Informationen zum Preis und der Promotion finden Sie hier.

Wir verwenden Cookies und andere Technologien zu Statistikzwecken und um das Bereitstellen der Seite zu ermöglichen.