Folgende interessante und abwechslungsreiche Aufgaben erwarten Sie:

  • In einem kleinen dynamischen und von zwei Kulturen geprägten Team sind Sie Ansprechpartner für alle Fragen zum Kreditrecht
  • Ihre Arbeit wird auf die Strukturierung der Vertragsdokumentation sowie die individuelle Erstellung von Verträgen und die Übernahme von Sicherheiten gerichtet sein
  • Der Posten deckt ein sehr großes Spektrum an Themen ab und gibt Ihnen die Möglichkeit, zu arbeiten und gleichzeitig neue Projekte voranzubringen (zum Beispiel das Herausbringen neuer Produkte und neuer Strategien in der französisch-juristischen Domäne oder der Digitalisierungsprozess)
  • Einsatzbezogen werden Sie dazu eingeladen, eine aktive interne Rolle im Deal-Team und eine Rolle mit unseren Klienten und externen Partnern zu spielen. Insbesondere, um grenzüberschreitende und komplexe Finanzierungen zu strukturieren.
  • Sie werden zu einem wichtigen Akteur im Bereich „centre de profit“ während Sie einen hohen Mehrwert für das Geschäft rechtlicher Art bringen.

Sie arbeiten in einem Team, in dem sie ausreichend Platz zur professionellen und persönlichen Entfaltung haben. Sie bringen erste berufliche Erfahrungen in Form eines Praktikums oder in Form eines Universitätsabschlusses der Rechtswissenschaften (idealerweise Wirtschafts- oder Bankrecht) mit. Ihre Sprachkenntnisse in Deutsch, Französisch und Englisch sind auf einem ebenfalls sehr guten Niveau.

Sie sind offen für neue Themen und Ideen, denken vernetzt und arbeiten autonom sowie strukturiert. Sie zeigen Engagement, eine sehr gute Analysefähigkeit und suchen nach Möglichkeiten und Lösungen, die über die Ihnen übertragenen Aufgaben hinausgehen. Sie sind sehr flexibel und anpassungsfähig.

Dann liegt es an Ihnen! Bereiten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen vor, denen Sie ihre Gehaltsvorstellungen (Bruttojahresgehalt) und Ihren möglichen Startzeitpunkt beifügen. Senden Sie alle Unterlagen über unser Bewerbungsportal online an www.saarlb.de in der Rubrik „Beruf und Karriere“.

Bei Zuständigkeitsfragen richten Sie sich an Sandrine Cardon-Blume: +49 681 383 - 1372.

Bei Rekrutierungsfragen richten Sie sich an Yannick Lapâque: +49 681 383 - 1444.

Außerdem steht Ihnen Frau Tröger als Ansprechpartnerin zur Verfügung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir verwenden Cookies und andere Technologien zu Statistikzwecken und um das Bereitstellen der Seite zu ermöglichen.